Wie wir das Therapiecafé erfunden haben

An einem lauen Frühsommertag in einem Wiener Strandcafé steckten zwei Therapeutinnen Ihre nackten Füße in den warmen Sand. Sie tranken Kaffee, schwelgten in Zukunftsträumen und fühlten sich pudelwohl. Wäre es nicht schön, einen Ort zu schaffen, an dem Therapie in einem wirklich gemütlichen Ambiente stattfinden kann? Da die beiden ebenso leidenschaftlich Kaffee tranken wie sie Kuchen und Mehlspeisen backten, entstand an diesem Tag die Idee zum Therapiecafé.

 

Und manchmal werden Träume wahr. Nach gar nicht allzu langer Zeit fanden sie auch andere Kaffee-, Therapie- und Kuchenbegeisterte. Als Standort für die Praxis wurde der 15. Bezirk auserkoren. Mit viel Liebe zum Detail wurde emsig restauriert und eingerichtet, gewerkelt und gebacken und hier ist, liebe Klientinnen und Klienten - das Therapiecafé 1.0.

 

Herzlich willkommen!

 

PS.: Und wer weiß, vielleicht sieht man sich irgendwann in der Zukunft im Therapiecafé 2.0 mit einem grantigen Wiener Original als Kellner.

Therapiecafé 1.0 / Ullmannstraße 55, Tür 18 / A-1150 Wien

Mail: alle@therapiecafe.at / Tel: +43 650 653 34 22